AktuellesAbteilungenVereinSonstiges
 

Coronaverordnung ab 25.08.2021

Schreiben von der BSF bezüglich der Coronaverordnung ab dem 25.08.2021

Liebe Sportfreunde,
Gemäß  §  8  Absatz  6  der  Niedersächsischen  Corona-VO  gelten  die  Beschränkungen  des  Zutritts  zu
Veranstaltungen und Einrichtungen und der Inanspruchnahme von Leistungen auf Geimpfte, Genesene und
Geimpfte nicht für Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder noch nicht eingeschult
sind,  sowie  für  Schülerinnen  und  Schüler,  die  im  Rahmen  eines  verbindlichen  schulischen  Testkonzeptes
regelmäßig getestet werden.
Bei  Feststellung  der  Warnstufe  1  oder  der  Inzidenz  über  50  erhalten  somit  nur  geimpfte,  genesene  und
getestete Personen (erweiterte 3G-Regel)  sowie  Kinder bis zum 6. Lebensjahr generell und darüber hinaus
Schüler,  weil  Schüler  im  Rahmen  eines  verbindlichen  schulischen  Schutzkonzeptes  regelmäßig  getestet
werden, den Zutritt zu bestimmten Bereichen (wie Sport- und Schwimmhallen oder Fitnessstudios).
Wichtiger Hinweis:
Die Feststellung, dass die 3G-Regelungen der Warnstufe 1 bzw. Inzidenz über 50 gelten, erfolgt durch eine
öffentlich bekannt zu gebende Allgemeinverfügung der Stadt Salzgitter. Die Feststellung hat dann zu erfolgen,
wenn an fünf aufeinander folgenden Werktagen (Fünftagesabschnitt!) jeweils zwei der drei Leitindikatoren
den Wertebereich überschreiten.  Der Fünftagesabschnitt gilt ebenso für die Feststellung der Inzidenz über
50. Erst dann greifen die erweiterten 3G-Regelungen.
Außerdem bitten wir zu beachten, dass wir informieren, sobald eine Allgemeinverfügung der Stadt Salzgitter
erlassen wird  und  sich  die  Regelungen  für  den  Sportbetrieb  ändern. Mit  Stand  vom  heutigen Tage  hat  die
Stadt Salzgitter die Inzidenz von 50 an zwei aufeinander folgenden Werktagen überschritten.
Mit freundlichen Grüßen
im Auftrag


Datum: 25.08.2021
Kategorie: Verein

  © 2009 TSV Salzgitter e.V. Kontakt | Impressum | Datenschutz